Freitag, 14. Februar 2014

Arcus

Ich durfte wieder die neue Anleitung von Erika Pfister probefädeln und bin begeistert! Besonders Runde 10 eröffnet ganz neue Möglichkeiten :-)

Farblich bin ich noch völlig von den Eindrücken aus Marokko betrunken und konnte mich deshalb kaum von den Türkis- und Erdtönen lösen...

Da sich meine einzigen 2mm runden Perlen leider versteckten, bin ich auf 8° Rocailles ausgewichen:
  

Farblich stand dieses Bild Modell:

 Ich konnte mir das Spielen nicht verkneifen und ersetzte die 2mm-Runde duch O-Beads:

Kommentare:

  1. Hallo Nadja,
    wunderschön ist der Ring geworden und das Marokko-Feeling hast Du wunderbar eingefangen.
    Der mit den O-Beads gefällt mir auch sehr gut, tolle Abwandlung.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Ringe, die treffen genau meinen Geschmack! Die Abwandlung mit den O-Beads gefällt mir auch sehr gut.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen