Dienstag, 17. September 2013

Flutterby

Ich finde eh, dass es Flutterby statt Butterfly heissen sollte. Alledings geht's hier nicht um Insekten, sondern um meine ersten gefädelten Halsketten. Good Quill Hunting und Whimbeads stellen die Anleitung netterweise kostenlos zur Verfügung :-)

  

Im Original wird die Mitte aus 2-Loch-Linsen gefädelt. Ich hatte gehofft, dass diese dominanter hervor stehen. Da sie das aber nicht machten, ersetzte ich sie kurzerhand durch Superduos. Schliesslich ist da die Farbauswahl grösser!



Kommentare:

  1. Oh, die beiden Ketten haben ja auch traumhafte Farbkombinationen! Wunderschön!

    Lieben Gruß, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Katrin! Ich hab mich riesig über all deine lieben Kommentare gefreut :-)

    AntwortenLöschen